Hilfe für Schnellzugriffstasten

Fachstelle Alphabetisierung/Grundbildung für Erwachsene

Für die eigenständige Gestaltung des Lebens, für Teilhabe und aktives Handeln in unserer Gesellschaft sind Lesen, Schreiben und Rechnen von zentraler Bedeutung.

Alphabetisierung und Grundbildung

Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen dienen dem Erwerb dieser grundlegenden Kompetenzen, ergänzt durch Kompetenzen zur Bewältigung des alltäglichen Lebens. Sie richten sich an  bildungsbenachteiligte Menschen, die diese Fähigkeiten und Kenntnisse in ihrer Schulzeit nicht ausreichend erworben haben oder sie nach Abschluss der Schule nicht genutzt und dadurch wieder verlernt haben.

Grundbildungsangebote – die im Rahmen eines achtteiligen Gesamtangebots speziell für diese Zielgruppe entwickelt wurden  und weitere Angebote –  gibt es an vielen Weiterbildungseinrichtungen im Land Brandenburg.

Die Fachstelle Alphabetisierung/Grundbildung für Erwachsene im LISUM unterstützt diese Arbeit der Weiterbildungseinrichtungen und die fachliche Weiterentwicklung. Die Fachstelle konzentriert ihre Arbeit auf vier Felder:

  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote für Akteure im Bereich Alphabetisierung/Grundbildung,
  • Förderung des fachlichen Austauschs
  • Entwicklung und Verbreitung von Materialien, Medien und Informationsservice sowie
  • Kontaktaufbau und Vernetzung.

Die Fachstelle Alphabetisierung/Grundbildung ist Teil des Arbeitsbereichs Weiterbildung/Erwachsenenbildung im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg. Ausführliche Informationen zur Arbeit der Fachstelle und zum Feld der Alphabetisierung/Grundbildung für Erwachsene finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

  
 
  1. Hilfe zu Schnellzugriffstasten
  2. globale Berlin.de Navigation
  3. lokale Navigation dieser Seite
  4. Inhalt dieser Seite
  5. Service und Kontakt
  6. Druckversion