Hilfe für Schnellzugriffstasten

Historisches Wissen ist narratives Wissen. Aufgabenformate für den Geschichtsunterricht in den Sekundarstufen I und II

Titelblatt Historisches Wissen

Die vorliegenden Materialien sind als praxisorientierte Hilfestellung und Anregung für Lehrerinnen und Lehrer gedacht, um die vorgegebenen Kompetenzziele im alltäglichen Unterricht zu realisieren. In seiner Einführung zum grundlegenden Verständnis historischer Narrativität aus fachwissenschaftlicher Sicht weist Prof. Dr. Barricelli
(FU Berlin) auf verschiedene Möglichkeiten historischer Narration im unterrichtlichen Zusammenhang hin. In den nachfolgenden Kapiteln werden nach einer vergleichbaren Struktur verschiedene Aufgabenformate für den Unterricht vorgestellt, um die theoretisch dargelegten Prinzipien unterrichtspraktisch nachvollziehbar zu machen. Strukturiert sind diese Verschläge im Detail unter anderem nach Ziel, Zielgruppe, nach Materialien, Vorbereitung und Ablauf. Auf mögliche Varianten der Unterrichtsdurchführung wird, wenn möglich, hingewiesen. Den Beispielen werden die verwendeten Materialien sowie Arbeitsaufträge beigefügt. Unterrichtsbeispiele aus schulischer Praxis zeigen, zu welchen Ergebnissen Schülerinnen und Schüler gelangten, deren Unterricht auf der Grundlage von vorgestellten narrativen Aufgabenformaten durchgeführt wurde.

Ludwigsfelde, LISUM, April 2008
ISBN: 978-3-9910733-3-1
Autoren: Prof. Dr. Michele Barricelli, Dr. Christoph Hamann, René Mounajed, Dr. Peter Stolz
Umfang: 132 Seiten

Die Publikation ist vergriffen. Sie wurde nach Erscheinen an die Schulen in Berlin und Brandenburg ausgeliefert.

Rezension in  Lernen aus der Geschichte


  
 
  1. Hilfe zu Schnellzugriffstasten
  2. globale Berlin.de Navigation
  3. lokale Navigation dieser Seite
  4. Inhalt dieser Seite
  5. Service und Kontakt
  6. Druckversion