Hilfe für Schnellzugriffstasten

Die Friedliche Revolution 1989/1990. Quellen - Fragen - Kontexte

Logo 20 Jahre Friedliche Revolution

Die Publikation wurde gemeinsam vom Berliner Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (LStU) und dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) herausgegeben.

Der Rückblick auf 1989 zeigt: Etwas unglaubliches war geschehen. Was auf Dauer unveränderlich erschien, war plötzlich ein Zustand von gestern, weil - so der Journalist Peter Bender - „die unten nicht mehr wollten und die oben nicht mehr konnten." Zum ersten Mal war eine Revolution in Deutschland nicht nur friedlich verlaufen, sondern auch auf Dauer erfolgreich. Die SED-Diktatur wurde überwunden und die Demokratie aus eigener Kraft errungen. Und dies war die Voraussetzung für die Deutsche Einheit.

Die Publikation bietet einen komprimierten und fundierten Überblick zur Geschichte der Friedlichen Revolution von 1989/1990 sowie eine Sammlung von relevanten Quellen, die kommentiert und mit didaktischen Hinweisen versehen wurden.

Das Unterrichtsmaterial ist eine wertvolle Hilfe beim Umgang mit den historischen. Ereignissen. Es fordert zur Auseinandersetzung mit Geschehnissen auf, die unsere heutigen Schülerinnen und Schüler nicht mehr selbst erlebt haben. Es macht deutlich, wie sehr unser jetziges Leben in Frieden und Freiheit, ohne Blockkonfrontation und Stacheldraht, in dem Mut derer wurzelt, die im Herbst 1989 auf die Straße gingen."

In der Broschüre werden auf 104 Seiten die Ursachen und der Verlauf des historischen Wandels dargestellt: Von Perestroika bis Maueröffnung, von den Oppositionsgruppen in der DDR bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen im März 1990. Dabei werden Zusammenhänge erklärt, aber keine fertigen Geschichtsurteile geliefert. Die Jugendlichen sollen vielmehr selbstständig zu einem eigenen Urteil gelangen. Dafür werden unter anderem zeitgenössische Presseausschnitte, Fotos, Auszüge von Briefen und Aufrufen mit Fragen verknüpft: Welche Forderungen der Demonstrantinnen und Demonstranten von 1989 sind Wirklichkeit geworden? Wie wichtig ist wirtschaftlicher Erfolg heute? Für welche Ziele würden die Schülerinnen und Schüler auf die Straße gehen?

Eine Publikation vom:

  • Berliner Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (LStU) und dem
  • Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM).

Mai 2009
ISBN: 978-3-934085-31-2
Autorin: Elena Demke
Umfang: 106 Seiten

Leider ist diese Publikation vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden.



Weitere Informationen finden Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg (bbb).

  • Rezension Deutschland Archiv 
  
 
  1. Hilfe zu Schnellzugriffstasten
  2. globale Berlin.de Navigation
  3. lokale Navigation dieser Seite
  4. Inhalt dieser Seite
  5. Service und Kontakt
  6. Druckversion